Jugendforum

Die Gesellschaft von morgen über die Zukunft der Mobilität

Jetzt ist die Jugend am Wort. Beim MOFU Jugendforum erhalten wir Einblicke, wie jene die Mobilität der Zukunft sehen, die es am meisten betreffen wird, die Jugend von heute. Jene, für die die Zukunft am meisten Relevanz hat, weil sie damit leben werden müssen, kommen meist viel zu wenig zu Wort. Nicht beim MOFU Jugendforum!

Kluge Köpfe am Wort. Experten von morgen, Entscheider von übermorgen, Visionäre der Zukunft. Jeder, der gute Ideen hat, gehört vor den Vorhang und wir müssen hinhören und hinsehen. Gefragt sind Wissen, Engagement und Ideenreichtum, damit sichert ihr euch gemeinsam mit euren Klassenkameraden den nächsten MoFu Jugendforum-Award.

Quelle: Brook Cagle (Instagram: @brookcagle)



Die Jugend am Wort

Schülerinnen und Schüler aufgepasst – zum Beginn des neuen Jahres seid ihr am Wort. Ihr habt eine klare Vorstellung, wie die Mobilität der Zukunft auszusehen hat? Euer engagierter Lehrer(in) unterstützt euch bei der Ausarbeitung einer innovativen Projektarbeit?

Dann seid ihr dabei beim MoFu Jugendforum 2021!



Die Jury – Experten ganz Ohr!

Wenn die Jugend von heute und die Experten von morgen etwas zu sagen haben, hören sie ganz genau hin. Die Jury am MoFu Jugendforum besteht aus namhaften Unternehmern, Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft und aus Leuten, die gerne anhören, wie sich junge Menschen die Zukunft vorstellen.

Quelle: Jon Tyson (Instagram @jontyson)

Unsere Themen:

  • Der Mobile Mensch von morgen!
  • Was sind die Bedürfnisse des mobilen Menschen der Zukunft?
  • Technik im Einsatz und in der Praxis!
  • Löst technische Innovation die Herausforderungen der Mobilität?
  • Woher kommt die Energie der Zukunft?
  • Wie stellen wir ökologisch verträglich die Energie her, die wir brauchen?