Mobilität wie wir sie heute kennen, steht im Fokus der Diskussionen rund um den Klimawandel, des Overtourism und einer Gesellschaft die jederzeit und immer unterwegs ist und dies auch einfordert. Die grenzüberschreitende Region Zell am See / Bad Reichenhall / Berchtesgaden / Salzburg Stadt und Umland ist eine tourismusintensive und attraktive Landschaft die auch als Lebensraum stark nachgefragt ist. Diese Region will sich des Themas Mobility for Future (Mobilität der Zukunft) annehmen und damit eine Vorreiterrolle einnehmen. Ziel ist es, Lösungsansätze zu finden bzw. zu erarbeiten und zu diskutieren, die einen Umstieg der Mobilität auf energie- und ressourceneffizienten Formen bringen können. Ganz egal, ob für den Einheimischen oder Gast, aber im Besonderen für den Lebensraum.