MoFu Events

Kamingespräche, Start-Up-Talks, Pressefrühstücks

Treffen wir uns, tauschen wir uns aus, erweitern wir unser Wissen. MoFu Events teilen sich in drei Bereiche. Kamingespräche sind informelle Treffen, bei denen sich Experten, Interessierte und Wissbegierige über Themen der Mobilität von morgen unterhalten. Start-Up-Talks sind ähnlich gelagert, wobei die Zuhörer und Mitdiskutierer zusätzlich vom Know-How erfolgreicher Gründer profitieren sollen. Im Zuge von Pressefrühstücks und -konferenzen statten wir Pressevertreter mit wichtigen Infos zum Projekt und dessen Fortschritt aus, so stellen wir eine inhaltlich korrekte Berichterstattung in der Presse sicher.

MoFu Kamingespräche

Informelle Treffen in überschaubarem Kreis, ein Thema, eine Diskussion, kein Fokus auf ein Ergebnis, einfach Erfahrungs- und Wissensaustausch. Die MoFu Kamingepsräche. Die Anwesenden begegnen sich auf Augenhöhe, diskutieren und tauschen Erfahrungen und Wissen aus. Im Sinne eines fruchtbaren Dialogs werden Kamingespräche vom Organisator „moderiert“ und können ggf. in eine bestimmte Richtung gelenkt werden. Klingt interessant? Sei dabei mit MoFu!

MOFU_Kamingespräch

Quelle: Thiago Barletta (Instagram: @tbarlettaf)




MoFu Start-Up Talks

Bei einem Start-up Talk stehen Erfahrungsaustausch und die Vermittlung von Wissen und Erfahrung im Vordergrund. Entstehen soll eine Diskussion, in der Gründer und Start-ups von ihren Erfahrungen mit und in der Branche der Mobilität berichten. Wie bei einer Podiumsdiskussion profitieren die Zuhörer von den Erfahrungen der Redner und erhalten die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Es gibt keine Produktpräsentationen oder Frontalvorträge teilnehmender Start-ups.

MoFu Pressefrühstücks

Ein Pressefrühstück hat den Zweck, geladene Presse- und Medienvertreter mit den besten Infos zum Projekt, dem Projektfortschritt oder diverse Projektmeilensteine auszustatten, um Ihnen eine thematisch relevante und inhaltlich korrekte Berichterstattung zu ermöglichen. Das Ambiente bei einem Pressefrühstück ist locker und persönlich, die Teilnehmer sollen wirklich ein Frühstück zu sich nehmen können. Aufbauend auf ev. kurze Impulsvorträge gibt es die Möglichkeit Fragen zu stellen bzw. Infos und Details in Vier-Augen-Gesprächen zu erfahren.

MOFU_Pressefrühstück